Seen im Schwarzwald

Seen im Schwarzwald

Seen im Schwarzwald -
Eine ÜBersicht

Wenn sich die warmen Sommertage ankündigen, kommt die Lust aufs kühle Nass. Der Schwarzwald lockt seine Besucher, neben dem umfangreichen Wellnessangebot, nicht nur mit atemberaubender Landschaft, Bergen, Natur und Kultur, sondern auch mit vielen Seen, die einen Tagesausflug wert sind. Anschließend entspannen Sie natürlich in unserer Therme, dem „Palais Thermal“.

Bad Wildbad im Schwarzwald ist der ideale Ausgangsort, um die Seenregion Schwarzwald zu erforschen.

Wildsee im Wildseemoor

Nicht zum Baden, dafür zum Wandern, lädt die Moorlandschaft rund um den Wildsee ein. Der Wildsee ist nur etwa 14 Kilometer von Bad Wildbad entfernt, es muss mit einer Anfahrtszeit von nicht mehr als 15 Minuten gerechnet werden. Das größte naturbelassene Hochmoorgebiet Deutschlands ist ein Naturschutzgebiet, in dem Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der Moorlandschaft entdecken können. Über Bohlenwege sind der Wildsee und der benachbarte Hornsee zu erreichen. Eine Wanderkarte gibt es gratis im Info-Zentrum auf dem Kaltenbronn und bei der Tourist-Information Bad Wildbad. Auch mit dem Mountainbike oder E-Bike kann diese ganz besondere Landschaft erkundet werden. Mehr Informationen…

Nagoldtalsperre

Nur 35 Kilometer von Bad Wildbad entfernt ist der Nagold-Stausee zu finden. Bei einer Anfahrtszeit mit dem Auto von lediglich 30 Minuten ist es ein Katzensprung zu diesem See, der in einem 650 Hektar großen Naturschutzgebiet gelegen ist. Zum Schutz von Tieren und Natur sind deshalb die möglichen Freizeitaktivitäten streng reglementiert. Das Baden ist nur im Vorsee erlaubt. Segeln darf man auf dem gesamten See vom 1. April bis zum 30. September. Mehr Informationen…

Mummelsee

Der von Nadelwald umgebene Mummelsee ist ungefähr 62 Kilometer von Bad Wildbad entfernt. In gut einer Stunde ist man mit dem Auto am Ziel. Der Mummelsee ist ein Märchensee, wie er im Buche steht. Gleichzeitig hält er viele Angebote für einen vergnügten Tag mit der gesamten Familie bereit. Tretboote gibt es für See-Kapitäne zu mieten und zahlreiche Läden bieten Souvenirs, traditionelle Handwerkskunst und typische Leckereien aus der Region an. Ein Abenteuerspielplatz direkt am Seeufer sorgt dafür, dass auch den Kleinen nicht langweilig wird. Mehr Informationen…

Titisee

Der Titisee ist einer der schönsten Seen im Schwarzwald und gleich nach dem Schluchsee der zweitgrößte See der Region. Ungefähr 162 Kilometer von Bad Wildbad gelegen, dauert die Autofahrt zum Titisee etwas länger als zwei Stunden. Der sagenumwobene See ist von einer großteils unberührten Landschaft umgeben, wie sie sich Naturliebhaber nur erträumen können. Während die Erwachsenen die frische Luft und die Aussicht genießen, gibt es am Titisee für die Kinder richtige Action. Im Badeparadies Schwarzwald, einem Wellness- und Spaßbad, wartet die weltweit größte Edelstahl-Halfpipe auf waghalsige Besucher und die ebenfalls rekordträchtige 4-fach-Mattenrutsche sorgt für Adrenalinkicks. Mehr Informationen…

Schluchsee

Der größte See im Schwarzwald entstand aus einem ehemaligen Gletscher und besticht mit seinem glasklaren Wasser und exzellenter Wasserqualität. Etwa 167 Kilometer von Bad Wildbad entfernt ist der See garantiert die Anreise wert. In ungefähr zwei Stunden und zwanzig Minuten ist er mit dem Auto zu erreichen und hat allerlei Freizeitaktivitäten für seine Besucher zu bieten. Auf 930 Höhenmetern gelegen hält der Schluchsee nicht nur den Rekord für den größten See des Schwarzwalds, sondern ist auch die höchstgelegene Talsperre Deutschlands, der größte See Baden-Württembergs und der Badesee, mit der besten Wasserqualität in ganz Deutschland.
Wanderer kommen beim 18 Kilometer langen Seerundgang auf ihre Kosten und ausgeschilderte Fahrradwege beglücken die Herzen von Mountainbikern und Radfahrern. Besonders die Kleinen haben jedoch ihre helle Freude am Schluchsee: Im Freibad führt eine 105 Meter lange riesige Rutsche direkt vom Ufer ins kühle Nass. Mehr Informationen…

Feldsee

Forsch und abweisend scheint der Feldsee eingebettet in bis zu 300 Meter hohe steile Felswände. Der Karsee entstand aus einem Gletscher und einst entsprang hier die Donau. Heute wird der See von einem Nebenfluss des Rheins entwässert. Die gut zweieinhalbstündige Anreise mit dem Auto von Bad Wildbad – etwa 177 Kilometer – sollten Sie nur machen, wenn sie am Badespaß nicht interessiert sind. Der gesamte See und der umliegende Wald stehen nämlich unter Naturschutz, es herrscht Badeverbot. Die Wanderwege zur Annäherung an den Feldsee bieten jedoch unvergessliche Momente in der unberührten Natur. Der See ist nur zu Fuß und mit dem Fahrrad zu erreichen. Ihr Auto können Sie auf den Parkplätzen in Feldberg-Bärental, am Wanderparkplatz Kunzenmoos oder am Feldberg abstellen. Mehr Informationen…

See-Spaß im Schwarzwald

Der Schwarzwald hat einige Überraschungen für seine Gäste bereit. Die große Auswahl an Seen, von denen jeder einzigartig ist, verspricht den richtigen Bade-, Wander- und Segelspaß für jeden Geschmack und für jedes Alter und ist die perfekte Ergänzung für Ihren Wellnessurlaub in unserem Wellnesshotel in Bad Wildbad.