Alpaka Wanderung im Schwarzwald

Alpaka Wanderung im Schwarzwald

Eine Alpaka Wanderung im Schwarzwald ist eine beliebte Möglichkeit, Natur und Tiere sowie Ihren Wellnessaufenthalt in unserem Hotel miteinander zu verbinden. Die flauschigen tierischen Begleiter bieten eine echte Erfahrung im Verbund mit der Natur des wunderschönen Schwarzwaldes. Aber nicht nur Tierfreunde kommen auf ihre Kosten.

 

Mit einer Wanderung im Schwarzwald, mit Alpakas, kommt die nächste Wanderung so richtig zur Geltung. Außerdem nutzen auch Therapeuten gerne die Tiere für eine spezifische tiergestützte Therapie. Egal, ob beim nächsten Betriebsausflug oder dem Junggesellenabschied, mit einer Alpaka-Wanderung im Schwarzwald ergeben sich zahlreiche interessante Möglichkeiten, die Natur in tierischer Begleitung von ihren besten Momenten zu erleben. Nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie eine Wanderung mit den flauschigen Tieren im Ambiente des Schwarzwaldes.

 

Darum eignen sich Alpakas besonders für eine Wandertour im Schwarzwald!

Die Kamelart – auch Pako genannt – stammt aus den südamerikanischen Anden. Dort werden die Tiere hauptsächlich wegen ihrer Wolle gezüchtet. Aber auch in Deutschland erfreuen sich die Tiere einer steigenden Beliebtheit. Hier sind sie nicht nur Lieferanten von feinster Wolle. Speziell der Charakter von Alpakas eignet sich hervorragend, um Sie als Begleittier zu entzücken.

Grundsätzlich sind Alpakas sehr sanftmütige und aufmerksame Tiere.

 

Daher werden die Kamele gerne im Rahmen einer Tiertherapie eingesetzt.

Nach einem speziellen Training in der Zucht – hier eignen sich besonders die männlichen Alpakas – eignen sich die Tiere bestens für Wanderungen, wie im Schwarzwald. Entweder zum Tragen von Lasten oder als besonderes Erlebnis für Kinder. Wichtig ist der äußerst angenehme und schier sanftmütige Charakter, von dem auch Sie profitieren werden. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und buchen Sie eine Wanderung mit Alpakas im Schwarzwald.

 

Aus diesen Gründen sollten Sie sich eine Alpaka Wanderung im Schwarzwald nicht entgehen lassen!

Oftmals lautete die Devise in der Natur: Weiter, schneller und immer höher. Dafür sind die zotteligen Begleiter exzellent geeignet. Weil die Herkunftsregion gebirgig und bewaldet ist. Daher sollten Sie unbedingt eine Wanderung mit Alpakas im Schwarzwald wagen. Angst? Vollkommen unbegründet! Zwar sind die tierischen Begleiter mitunter etwas schreckhaft. Dafür sehr sanft und auch Streicheln stellt nach einer kleinen „Vorstellungsrunde“ kein Problem dar.

Beim Thema Alpaka Wanderung im Schwarzwald liegt die Kraft in der Ruhe. Selbstverständlich wird es Ihnen passieren, dass Ihr treuer Begleiter mehrere Minuten auf einer saftigen Wiese verbringt. Der Umgang ist pure Entspannung. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und das Tier. Nur so kommen Sie in den erholsamen Genuss der Natur und des schönen Schwarzwaldes. Die Umgebung des Nordschwarzwaldes lädt mit ihrer einzigartigen Landschaft dazu ein, viel Zeit im Freien und mit Tieren zu verbringen.

Übrigens werden Alpakas zu gerne mit Lamas verwechselt. Sie sind aber keine, sondern gehören zur Gattung der Kamele. Also ist eine eventuelle Furcht vor „Spuck Attacken“ unbegründet. Besonders hinsichtlich der nächsten Familienunternehmung im Schwarzwald sollten Sie tatsächlich eine Wanderung mit Alpakas in Betracht ziehen. Den Tag werden Sie garantiert nicht so schnell vergessen. Genießen Sie die frische Luft und die Gesellschaft mit den sanftmütigen Alpakas.

 

Alpaka Wanderungen im Schwarzwald können Sie in unmittelbarer Nähe zu unserem Hotel erleben. Der Alpakahof Beinger ist mit nur 20km Entfernung in Bad Liebenzell gelegen und bietet Gästen ein Angebot von verschiedenen Alpaka Wanderungen bzw. Spaziergängen an. Der nahegelegene Hof ist, auch unabhängig von einer Wanderung, defintiv einen Besuch wert!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email