Dem Luchs auf der Spur

Unterwegs mit dem Wildtierbeauftragten
Seit mehr als zwei Jahren ist Luchs „Toni“ in unserer Region unterwegs.
Über ein Sender-Halsband, das er bekommen hat, wissen wir immer wo ist. Der Wildtierbeauftragter des Landkreis Rastatt Martin Hauser wertet im Rahmen des Monitorings die gesendeten Daten aus. Er kann sagen, wo sich Toni gerade aufhält, wo er sein Tageslager hat und wo er auf die Jagd geht. Bei einer Wanderung durch den Lebensraum des Luchses berichtet Martin Hauser über die daraus gewonnenen spannenden Erkenntnisse.

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: 3 Stunden, 5 km

Für wen: Interessierte ab 12 Jahren

Leitung: Martin Hauser, Förster, Wildtierbeauftragter

Gebühr: 7,- €/Person, Kinder bis 10 Jahren frei, mit Anmeldung

05 Mai 2024
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronner Str. 600, 76593 Gernsbach