„Palais Thermal“ und textilfrei – was bedeutet das ?

Panoramasauna der Saunalandschaft im Palais Thermal

Lieber Gast,

von Zeit zu Zeit erreichen uns immer wieder Fragen bezüglich dem Stichwort „textilfrei“ in der an uns angebundenen Therme „Palais Thermal“.
Wir möchten die Gelegenheit nutzen, dies etwas ausführlicher und genauer zu erklären.
 
Die Kurzversion:

Der Außenpool & alle Saunen müssen textilfrei genutzt werden.
Alle anderen Bereiche, könnenmüssen aber nicht – textilfrei genutzt werden.

Das bedeutet also, dass beispielsweise der wunderschöne, historische Bereich – welcher die Therme „Palais Thermal“ so einzigartig macht – auch mit Badekleidung genutzt werden kann. Auch das „Blaue Becken“, welches Ihnen als Hotelgast bereits täglich ab 08.00 Uhr exklusiv zur Verfügung steht, kann mit Badkleidung genutzt werden.

Dementsprechend, wie oben bereits angedeutet, müssen lediglich der Außenpool sowie alle Saunen ohne Badekleidung genutzt werden. Synthetische Badesachen können aufgrund der Hitze in der Sauna
ausdünsten. Zudem sammelt sich darin der Schweiss, was die Entstehung
von Bakterien und Pilzen begünstigt. Selbstverständlich ist es gerne möglich, sich in den Saunen mit einem Badetuch zu bedecken.

Nach dem Verlassen der Saunen bzw. des Außenpools wird darum gebeten, ein Handtuch umzulegen und / oder einen Bademantel anzuziehen.

Wir hoffen sehr, Ihnen mit diesem kleinen Artikel die Thematik „textilfrei“ näher gebracht zu haben.

Ihre
Familie Mokni