Literaturspaziergang mit Lea Ammertal: Auf poetischen Spuren durch den Kurpark

An diesem Nachmittag erleben die Gäste in Bad Wildbad, begleitet von der Autorin und Regisseurin Lea Ammertal, die Inspirationsquelle Natur ganz nah und mit allen Sinnen.

Von der Antike bis heute spielt die gestaltete oder sich selbst überlassene Natur eine wichtige Rolle für das Schaffen zahlreicher Dichterinnen und Dichter, so auch bei der Schwäbischen Dichterschule der Romantik mit Ludwig Uhland und Justinus Kerner. Uhlands Ballade vom Überfall im Bad Wildbad ist dabei wohl das bekannteste Werk mit lokalem Bezug. Entlang der Enz mit ihrem lebhaften Wasser und an monumentalen Bäumen vorbei, die ihre eigene Geschichte erzählen, verzaubert die ausgebildete Stimme Lea Ammertals ihr Publikum mit ausgewählten Gedichten verschiedener Epochen. Auf diese Weise kann sich eine neue und individuelle Perspektive rund um unsere persönliche Beziehung zur Natur entwickeln, die auch leisen Tönen ihren Raum gibt.

Beginn 14.30 Uhr.

Treffpunkt ist die Tourist Information, König-Karl-Str. 5, 75323 Bad Wildbad. Der Preis für die Teilnahme beträgt 8 €, bzw. 6 € mit Gästekarte. Anmeldung und weitere Informationen bei der Touristik Bad Wildbad touristik@bad-wildbad.de, 07081 10280.

 

Date

28 Aug 2022
Expired!

Time

14:30 - 15:30

Location

Touristik Information
Bad Wildbad